Liebe Gäste - wir freuen uns sehr, Euch wieder unsere leckeren Speisen und Getränke vor Ort anbieten zu können. Im Folgenden wollen wir schon vorab einige Fragen klären, die Euch vielleicht umtreiben.

Tisch reservieren?

  • Aufgrund der eingeschränkten Tischkapazitäten ist eine Reservierung sinnvoll, aber nicht zwingend. Gästen, die nicht vorher angerufen haben, werden wir gern einen Tisch nach Massgabe der verfügbaren Kapazitäten anbieten.

Tischbelegung

  • Enger zusammenrücken: Bei widriger Witterung bietet unser Innenbereich aufgrund der Abstandsregelung zwischen den Tischen weniger Gästen Platz als zuvor. Deshalb müssen wir eventuell Zweiergruppen bitten, Gästen eines anderen Hausstands an ihrem Tisch Asyl zu gewähren - wir sind also auf Eure Kooperation angewiesen und werden Eure Bereitschaft bei Eurer Reservierung oder Eurem Eintreffen erfragen.

          Wir bitten Euch herzlich um Verständnis für diese Massnahme.

Hygiene:

  • Unser Servicepersonal trägt Mund-Nasen-Schutz und beschränkt den Kontakt unterhalb der 1,5m-Grenze zu Euch auf ein notwendiges Minimum. Dies dient auch Eurem eigenen Schutz.
  • Hochfrequentierte Oberflächen insbesondere im Eingangs- und WC-Bereich werden von uns regelmäßig desinfiziert.
  • Eure Sitzplätze und Tische wurden vor Eurem Eintreffen desinfiziert. Bei Neubesetzung eines Tisches im laufenden Betrieb bitten wir um Verständnis für den erhöhten Zeitaufwand durch die Desinfektion. Aus diesem Grund ist auch ein Tischwechsel während Eures Besuchs leider nicht möglich.
  • Bitte praktiziert die üblichen Hygieneregeln. Es dient Eurem eigenen Schutz und dem Eurer Mitmenschen: regelmäßiges gründliches Händewaschen, Vermeidung der Berührung des eigenen Gesichts, Nies-/Hustenetikette, bei Krankheitsgefühl zuhause bleiben.
  • Nutzt unsere Desinfektionsmittel-Stationen am Eingang und auf den WCs.
  • Luftbewegung senkt das Risiko. Daher empfehlen wir bei geeigneter Witterung stets einen Platz im Freien anstatt drinnen. Die Innenräumewerden von uns auch während des Betriebs regelmäßig gelüftet; bitte habt hierfür Verständnis.

 

 

Am Tisch:

  • Unsere neuen laminierten Speisekarten enthalten das Wesentliche unserer Gesamtkarte und werden nach jedem Gebrauch desinfiziert. Wer dennoch auf eine ausgeteilte Speisekarte lieber verzichten möchte, kann die Speisekarte online auf dem eigenen Smartphon anschauen:  
  1. Einscannen des QR-Codes der Speisekarte (liegt an jedem Tisch aus)
  2. Speise- und Getränkekarte
  3. Runterscrollen zu den Blättern für Speise- und Getränkegruppen; diese liegen als jpg's vor und vergrössern sich durch anklicken!
  • Zur Dokumentation von Infektionsketten müssen wir Euch bitten, unser einfaches Formular zu Eurem Restaurantbesuch auszufüllen, das Euch von uns zusammen mit der Speisekarte ausgehändigt wird und von der DEHOGA in Zusammenarbeit mit dem Unabhängigen Datenschutzzentrum Saarland entwickelt wurde  - es dauert wirklich nur ein paar Sekunden.